Verdammnis

by GREAF

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €4.99 EUR  or more

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Includes unlimited streaming of Verdammnis via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days

      €6 EUR or more 

     

1.
2.
03:27
3.
04:18
4.
5.
03:20
6.
03:18

credits

released April 4, 2015

Music: GREAF, Benjamin Jung(Orthorexia Nervosa), Stefan Blum(Intro)

tags

license

all rights reserved

about

GREAF Berlin, Germany

After moving throug genres like Thrash - and Speed Metal. aswell as Hardcore, the current line up of the Berlin based quintett found together in early 2013. Since then the sound moved on into the fields of Deathcore and Melodic Deathmetal. Also the vocals switched from English to their native Language German. This Sound has now been recorded and will be released with their new EP „Verdammnis“. ... more

contact / help

Contact GREAF

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: Verzweiflung
Verzweiflung
Vergebens in der Welt
Zu der ich Zutritt fand
Dämonen, die mich blenden
Machen mein Herz so krank
Ich will, ich will hier raus aus diesem Scheiß
Das Ding will mich um jeden Preis
Kranke Gefühle, die mich hier umgeben
Lass mich, ich will wieder leben
Du kannst mir gar nichts drum lasse mich gehn
Nein du Frevel du bist jetzt mein
Du wirst und kannst nicht ohne mich sein
Du bist nur mein Spiegelbild
Ich sag dir was du jetzt tust! Du bist jetzt, bist jetzt mein
Setz dich; schlag dich; quäl dich; mach was ich dir sag!
Nein du Wichser lass es sein, ich bin und wird nicht dein sein
Du willst nur das Böse ich will das nicht sein
Ich kämpf für mich, mein Herz bleibt rein
Du tust was ich dir sage, ich bin jetzt deine Plage
Sünden die dich lenken, werden dir das Leben schenken
Dämon der zu mir spricht, ich bring mich um
Und geh zum Licht, Hurensohn der zu mir spricht
NEIN! Du bist, bist jetzt mein…. Du bist, bist jetzt mein…. Du bist, bist jetzt mein….
NEIN! Du bist, bist jetzt mein
Track Name: Verführung
Verführung
Vergraben in Gedanken, die mich niederreißen
Sie fangen mich, sie fangen mich ein
Die Triebe die mich steuern sind von Hass erfüllt
Bitte lass mich geh, ich lass mich gehen
Es ist wie es ist, leb damit und lass dich fallen
In ein neues Licht, das dich hier umgibt
Wende dich nicht ab, du schaufelst dir dein Grab
Finde dich ab damit, sie mein Gesicht
Wehr dich einfach nicht
Ich bin der Herr des Wahnsinns in deinem Leib
Ich befehle dir deine Taten, du bist mein Fleisch
Ich schaufle dir dein Grab in das dein Leben sinkt
Ich bin jetzt dein Herr, du gehorchst jetzt mir
Du bist jetzt mein Leib, ich sage was geschieht
Wir sind jetzt eins, du gehörst zu mir
Wir sind jetzt eins, ich gehör zu dir
Ich befehle dir geh jetzt raus und such nach einem Mensch, zeige ihm dein sein, dass du jetzt hast
bring es um und gib ihm das Licht, das dich jetzt umgibt, das dich jetzt umgibt
Nein das kann ich nicht
Ich bin der Herr des Wahnsinns in deinem Leib
Ich befehle dir deine Taten, du bist mein Fleisch
Ich schaufle dir dein Grab in das dein Leben sinkt
Ich bin deine Seuche, du bist jetzt mein Kind
DU BIST MEIN!
Track Name: Verdammnis
Verdammnis
Es ist dunkel hier im Wald gib mir deine Hand
Schmerzhafte Schrei, deine Kehle ausgebrannt
Kein Mensch wird dich hören, du bist mit mir allein
Schrei ruhig lauter, es wird dein Letzter sein
Dein Letzter Wunsch jetzt sage ihn dir
Ich schneid´ dich auf, dein Herz gehört jetzt mich
Dein Blut ist überall, ich deck dich zu mit Sand
Dein Herz gehört jetzt mir, dachtest nicht, dass ich das kann
Für immer bleibst du hier, ich will dich immer sehen
Dein Leben ist jetzt mein, ich lass dich nicht mehr gehen
Die Welt erstrahlt in neuem weißem Licht, dein Leib gehört jetzt mir, aber deine Seele nicht

Es gibt kein Licht im Wald !
Track Name: Vergebung
Vergebung
Bettelnd lieg ich da, die Waffe in dem Mund
Was habe ich getan, ich hab jetzt einen Grund
Das Leben mir zu nehmen, das ich nicht mehr hab
Du zeigtest mir das Licht jetzt bring ich mich in Grab
Gefühle die ich wahrnehme sind von Hass erfüllt
Einst das Blut, das durch mich floss ist völlig abgekühlt
Das Leben das ich habe ist nicht wie es war
Liebe, Freude hat ich eins doch es ist nicht mehr da, nicht mehr da, nicht mehr…
Da wie es einst war, es ist einstellbar
Ich hasse mich dafür
Ich will nicht mehr sein, nicht mehr sein.
Ich leg die Waffe in den Mund und atme ein und aus
Sei nicht feige und lass es einfach alles raus
Ich hasse mich dafür, wa ich alles tat
Ich lebte das Leben, bevor du in mein Leben tratst
Ich hasse mich, ich hasse dich
Leben lassen und leben nehmen.
NEIN! LASS ES SEIN
Blanke Ironie, dass du mich stopst,
doch für immer gespalten ist mein Kopf
Lass mich in Frieden gehen
Das Leben das ich hasse, muss ich mir nehmen
Die Waffe in dem Mund, die ich lad
Der letzte Schuss bringt mich ins Grab
Ich lade durch und atme ein
Deine Diabolik ist ein dunkler Schein